1

DOKVILLE – Stimmen aus der Branche mit Cassis B. Staudt

Sie schrieb die Musik zu „Ferry Tales“, ein 2003 oscarnominierter, amerikanischer Dokumentarfilm, gewann eine Goldene Palme in Cannes mit „Coffee and Cigarettes“ von Jim Jarmusch und komponierte die Musik zu Sebastian Heinzels Dokumentarfilm „Der Krieg in mir“. Nach über 20 Jahren in New York lebt Cassis B. Staudt wieder in Berlin und freut sich über neue Kontakte, die während der Corona-Pandemie online entstanden sind. 

Singer/Songwriterin & Komponistin Cassis B. Staudt im Gespräch mit DOKVILLE Kuratorin Astrid Beyer