DOKVILLE 2024

DOKVILLE 2024 findet am 20. und 21. Juni im Hospitalhof Stuttgart statt und wird als Livestream übertragen. Das Thema des diesjährigen Branchentreffs ist KRIEG UND DES:INFORMATION.

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Ticketarten und was sie beinhalten, finden Sie unten auf dieser Seite.

Hinweis: Wenn Sie schon einmal an DOKVILLE teilgenommen haben, loggen Sie sich bitte VOR DER BESTELLUNG in Ihren persönlichen Bereich Mein DOKVILLE ein. 

Bis 27. Mai 2024 kaufen Sie stark rabattierte Early Bird Tickets für DOKVILLE – mit bis zu 25 % Rabatt. 

8,00 40,00 

Hinweis: Ermäßigte Tickets gibt es für Studierende und Mitglieder der AG DOK. Wenn Sie ein ermäßigtes Ticket kaufen möchten, achten Sie bitte auf eine entsprechende Legitimation. Das kann zum Beispiel die Registrierung mit einer studentischen Hochschul-Mailadresse sein, die Sie direkt im Rahmen des Kaufprozesses verwenden sollten, um Rückfragen zu vermeiden.

Rabattierte Gruppenpreise für Gruppen ab 12 Personen sind auf Anfrage bis Ende Mai 2024 erhältlich. 

Für Rückfragen erreichen Sie uns Mo. bis Fr. per E-Mail an [email protected] und telefonisch unter 0711 – 929 309 00.

Weiterführende Informationen

DOKVILLE 2024, der Branchentreff vom Haus des Dokumentarfilms, findet am 20. und 21. Juni im Hospitalhof Stuttgart zum Thema KRIEG UND DES:INFORMATION statt. Das Event wird zudem via Livestream übertragen.

Ticket-Kategorien

  • DOKVILLE Pass „vor Ort & online“ für alle DOKVILLE Tage
    Dieses Ticket beinhaltet alle DOKVILLE Veranstaltungen vor Ort und den Zugriff auf alle Livestreams und digitalen Angebote am 20. und 21. Juni 2024. Das Hybrid-Ticket ermöglicht zudem den Zugang zum SWR Doku Festival am 20. und 21.6.2024.
  • DOKVILLE Pass „online only“ für alle DOKVILLE Tage
    Dieses Ticket beinhaltet den Zugriff auf alle Livestreams und digitalen Angebote von DOKVILLE am 20. und 21. Juni 2024.
  • Tagesticket „vor Ort & online“
    Dieses Ticket beinhaltet alle Veranstaltungen vor Ort und den Zugriff auf alle Livestreams und digitalen Angebote von DOKVILLE am gebuchten Veranstaltungstag (20. oder 21. Juni 2024). Am Veranstaltungstag auch gültig für das SWR Doku Festival.

 

Alle Ticket-Kategorien sind zum Normalpreis sowie zum ermäßigten Preis (Studierende, Mitglieder der AG DOK) erhältlich. Bei Buchung eines ermäßigten Tickets bitten wir um Zusendung eines entsprechenden Nachweises (z. B. Immatrikulationsbescheinigung).

Gruppenpreise für Studierende (ab 12 Personen, Teilnahme „vor Ort & online“) liegen bei 15 €/Person (beide Tage) bzw. 8 €/Person (Tagesticket). Gruppenanmeldungen sind ausschließlich im Vorfeld der Veranstaltung und direkt über das Haus des Dokumentarfilms bei Frau Katja Walter ([email protected]) möglich. Anmeldefrist: Ende Mai 2024. Das Haus des Dokumentarfilms stellt eine Rechnung.

Zugang zu den DOKVILLE Inhalten

  • Nach dem Ticketkauf melden wir uns automatisch bei Ihnen per E-Mail. Sie finden in den Nachrichten noch einmal die Angaben zur Bezahlung sowie eine Erklärung, wie Sie je nach gebuchter Teilnahme-Art an DOKVILLE partizipieren können. Falls Sie meinen, keine E-Mail von uns erhalten zu haben, schauen Sie bitte auch im SPAM Ordner nach.
  • Zum Abruf der Online-Inhalte wie Livestream und Online-Content loggen Sie sich während DOKVILLE 2024 in den persönlichen Bereich „Mein DOKVILLE“ ein. Falls Sie noch kein persönliches Benutzerkonto „Mein DOKVILLE“ haben, wird dieses darüber hinaus im Rahmen des Bestellprozesses erstellt. Auch darüber setzen wir Sie per E-Mail in Kenntnis. Falls Sie meinen, keine E-Mail von uns erhalten zu haben, schauen Sie bitte auch im SPAM Ordner nach.

DOKVILLE wird veranstaltet im 

Hospitalhof Stuttgart
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
Anfahrt und Kontakt

Lage Hospitalhof Stuttgart

DOKVILLE Veranstalter

Haus des Dokumentarfilms
Teckstraße 62
70190 Stuttgart
Telefon:  0711 929 30900
E-Mail (allg.): [email protected] 

Sie haben Fragen rund um DOKVILLE und die Ticketbestellung? Dann schauen Sie gern in unserer FAQ vorbei! Dort haben wir hilfreiche Antworten für Sie zusammengestellt.