DOKVILLE – Stimmen aus der Branche mit Gunnar Dedio

Filmproduzent Gunnar Dedio ist auf der ganzen Welt vernetzt. Für Filmprojekte reiste er in viele unterschiedliche Länder, bis auch ihn der Corona-Lockdown traf. „Man hat nie gedacht, dass man einfach so nicht mehr nach Prag kommen kann“, erzählt Dedio. Projekte mussten umgeplant und verschoben werden. Die Zeit nutze er nun, um Digitalisierungsprojekte weiter voranzubringen.

Produzent Gunnar Dedio (LOOKSfilm) im Gespräch mit Ulrike Becker, Geschäftsführerin Haus des Dokumentarfilms 

image_pdfAls PDF speichernimage_printDrucken
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter