DOKVILLE 2021: Erstmals Sneak Previews zu sehen

Keyvisual Schockwellen - Ärztin Susanne mit FFP2 Maske (by zero one film)

Zum ersten Mal bietet DOKVILLE nicht nur Filmgespräche zu neuen Projekten, sondern zeigt vom 16.-19.06.2021 auch Sneak Previews. Unsere Partner von Arte und der ARD haben es möglich gemacht.

Das Programm von DOKVILLE 2021

Der Branchentreff DOKVILLE findet vom 17. bis 19. Juni 2021 online statt und wird aus dem Gloria Kino Stuttgart gestreamt. Die Veranstaltung vom Haus des Dokumentarfilms trägt 2021 den Titel „Doku-Serien. Experimentell. Vielfältig“ und widmet sich schwerpunktmäßig seriellen dokumentarischen Formaten. Darüber hinaus wird in Panel, Case Studies und mehr „Aktuelles aus der Branche“ thematisiert, darunter […]

DOK.fest München vergibt erstmals Serien-Award

Visual DOK.series Award 2021 © DOK.fest München

Das DOK.fest München 2021 vergibt am 13. Mai erstmalig den mit 2.500 Euro dotierten DOK.series Award. Dokumentarische Serienformate etablieren sich seit einiger Zeit in den Medien. Das Festival greift diesen Trend nun auf.

Social-Media-Formate der Öffentlich-Rechtlichen zum Holocaust

Illustration zur Instagram-Serie "Ich bin Sophie Scholl" von Edith Carron

Soziale Medien spielen für die globale Erinnerungskultur eine wichtige Rolle. ZDFinfo bringt zum Jahrestag der Kapitulation digitale Formate zur Dokuserie „Krieg und Holocaust“ heraus. SWR und BR setzen auf die Instagram-Serie „Ich bin Sophie Scholl“.

Serien für junge Zielgruppen: »Online Only Webserien«

DOKVILLE Panel 2018: Online Only Webserien, Urban Explorers: Junge Leute in der U-Bahn (© Arte)

Im Panel »Online Only Webserien« beschäftigt sich Dokville 2018 mit dem Phänomen der kurzen, seriellen Webdokus anhand von zwei Beispielen: dem Content-Netzwerk »funk« von ARD und ZDF sowie mit der von Arte konzipierten Online-Plattform »Arte Creative« – beide für junge Zielgruppen.

Livestream aus dem Kino Gloria Stuttgart

Gloria Kino Stuttgart, Innenansicht mit leeren Kinoreihen & Leinwand (by EM Filmtheaterbetriebe Mertz Stuttgart)

Unser Stammkino, das Metropol, musste Ende 2020 überraschend seine Türen schließen. Für DOKVILLE stand fest: „Es muss wieder ein Kino sein!“ Wir werden daher ins Gloria in der Stuttgarter Innenstadt umziehen und den Branchentreff von dort als Livestream übertragen.

Programm-Highlights – serielle Doku-Formate und mehr

Banner der Doku-Serie "Rodwedder" von Netflix Original, © Gebrüder Beetz Filmproduktion

Der Erfolg serieller Formate im TV und Streaming ist ungebrochen, und verstärkt ziehen auch non-fiktionale Serien mit dem Reiz des „Echten“ Zuschauer an. Der Branchentreff greift unterschiedliche Formate und Facetten des boomenden Genres auf.

DOKVILLE 2021 erstmals als Livestream

Foto eines Wegweisers im Kino, auf dem DOKVILLE steht, © Sabine Hackenberg

Vom 17. bis 18. Juni 2021 heißt es in Stuttgart wieder „It’s DOKVILLE time“. Mittlerweile zum 17. Mal! Erstmals findet der Branchentreff als Livestream aus dem Gloria-Kino in Stuttgart statt. Und ebenfalls zum ersten Mal gibt es ein erweitertes und bis zum 19. Juni verlängertes Angebot.