Vielfältiges Programm beim DOK.forum 2021

Motivbanner zum DOK.forum 2021 © DOK.fest München

Das DOK.forum, die Branchenplattform des DOK.fest Münchens, hat erneut eine große Bandbreite an interessanten Online-Events für Filmschaffende zusammengestellt. Die Anmeldung ist kostenfrei. Das DOK.forum findet vom 5.-14.5.2021 statt.

Corona DOKNews: »Filmprojekte Coronography und docfilmpool e. V.«

Angestoßen durch AG DOK-Mitglieder läuft seit März das Corona-Dokumentations-Projekt, um die Auswirkungen der Pandemie festzuhalten. Entstanden sind Coronography und das Filmemacherkollektiv docfilmpool, aus denen über 150 Kurzfilme sowie ein stetig wachsender Materialpool entstanden sind.

Corona DOKNews: Corona-Kurzfilme zum Thema Liebe

Liebe in Zeiten von Corona: Herzförmiger Baum hinter Absperrband (© SWR / Patricia Neiligan)

Der SWR ruft zusammen mit der MFG zum Ideenwettbewerb unter dem Thema »Liebe in Zeiten von Corona« auf. Gesucht sind Dokumentar-Kurzfilme, die wahre Liebesgeschichten erzählen. Der Wettbewerb dient zur Förderung der Filmschaffenden in Baden-Württemberg.

CoronaDOKNews: #mycoronadiarys auf Arte

Foto von jungem Mann mit Maske unterwegs in Wien (© berlin producers media GmbH)

Mag man sich in Zeiten von Social Distancing zwar allein fühlen – während der Corona-Krise erleben viele Menschen ähnliche Gefühle der Angst und Unsicherheit. Die #mycoronadiarys auf Arte umreißen die Erfahrungen und Emotionen in Form von Video-Tagebüchern.

Corona DOKNews: »Philosophisches Corona-Tagebuch« auf 3sat

In der »Kulturzeit« auf 3sat teilen immer werktags um 19.20 Uhr Philosoph*innen aus dem Wohnzimmer heraus ihre Gedanken rund um die Coronavirus-Krise. Das »Philosophische Corona-Tagebuch« widmet sich verschiedenen philosophischen Aspekten rund um die Pandemie.

Web-Serie »Wir haben das Coronavirus«. »TRU DOKU« von Funk

Visual von Funk

Dokumentarfilmer*innen dokumentieren ihren Alltag in Zeiten von COVID-19. »Wir haben das Coronavirus – Leben in der Quarantäne« ist eine »TRU DOKU« Serie von Funk über Menschen in Berlin, die an Covid-19 erkrankt sind. In den zehnminütigen Folgen im Web sprechen sie über die Auswirkungen für sich und ihre Mitmenschen.