Instagram-Serie @ichbinsophiescholl endet

Bild zur Instagram-Serie "Ich bin Sophie Scholl" © SWR/BR

Nach zehn Monaten endet die Instagram-Serie @ichbinsophiescholl am 18. Februar – dem Tag der Verhaftung von Sophie Scholl im Jahr 1943. In Echtzeit konnte das Publikum dem Leben der Widerstandskämpferin folgen. 2021 war das Projekt Thema bei DOKVILLE.

Symposium der Dokumentarfilminitiative: Producing Spaces

Welche Wirkungsräume dokumentarischer Arbeit gibt es, wo sind sie zu finden und wie lassen sie sich erweitern? Diesen Fragen ist das von der Dokumentarfilminitiative (dfi) ausgerichtete Symposium am 27. und 28. Januar 2022 im Kölner Filmhaus nachgegangen.

6. Evangelischer Medienkongress zur Rolle der Medien

6. Evangelischer Medienkongress zur Rolle von Medien 2021

Vom 12. bis 13.10.21 fand der sechste Evangelische Medienkongress zum Thema „Kitt oder Keil? Zur gesellschaftlichen Rolle der Medien“ statt. Durch die Diskussionen der Veranstaltung zog sich medienübergreifend vor allem die Frage nach dem zukünftigen Umgang mit Sozialen Medien.

dok.art unterstützt Stoffentwicklung bei Debütprojekten

Teilnehmende und Tutoren von dok.art 2021 © dok.art

Der renommierte Dokumentarfilmer und Kameramann Thomas Riedelsheimer hat 2019 ein Förderprogramm gestartet, das junge Filmemacher*innen bei der Stoffentwicklung ihrer Debüts unterstützt. HDF-Mitarbeiter Dr. Kay Hoffmann hat mit ihm über dok.art gesprochen.

DOK.forum Industry: Kino, Filmfestivals und Zukunft

Eröffnung DOK.fest München 2021 Adele Kohout mit Moderatorin Christina Wolf

Was muss sich verändern, um dem langen künstlerischen Dokumentarfilm im Kino und auf Filmfestivals eine würdevolle Plattform zu bieten? In zwei Industry-Veranstaltungen beim DOK.fest München 2021 wurde diese Frage diskutiert.

DOK.fest München vergibt erstmals Serien-Award

Visual DOK.series Award 2021 © DOK.fest München

Das DOK.fest München 2021 vergibt am 13. Mai erstmalig den mit 2.500 Euro dotierten DOK.series Award. Dokumentarische Serienformate etablieren sich seit einiger Zeit in den Medien. Das Festival greift diesen Trend nun auf.

Social-Media-Formate der Öffentlich-Rechtlichen zum Holocaust

Illustration zur Instagram-Serie "Ich bin Sophie Scholl" von Edith Carron

Soziale Medien spielen für die globale Erinnerungskultur eine wichtige Rolle. ZDFinfo bringt zum Jahrestag der Kapitulation digitale Formate zur Dokuserie „Krieg und Holocaust“ heraus. SWR und BR setzen auf die Instagram-Serie „Ich bin Sophie Scholl“.